Deutsches Forschungsinstitut für öffentliche Verwaltung

Prof. Dr. Cristina Fraenkel-Haeberle

Programmbereichskoordinatorin

Willkommen auf meiner Homepage

Als habilitierte Juristin koordiniere ich den Programm­bereich "Europäischer Verwaltungs­raum" und bearbeite dort auch das Forschungs­projekt „Europäisierung und Internationali­sierung der nationalen Verwaltungen im Vergleich". Gegenstand dieses Vorhabens sind die Anpassungs­probleme der nationalen Verwaltungen ausgewählter europäischer Staaten bei der Implemen­tierung von EU-rechtlichen Vorgaben.

Momentan liegt mein Forschungsschwerpunkt auf dem Umwelt- und Energierecht, wobei ich u.a. das Thema "Sustainability through Participation - Legal Perspectives" aus völkerrechtlicher, europäischer und rechtsvergleichender Perspektive im Rahmen eines deutsch-italienisch-norwegischen DFG-Netzwerks (SustaiNET 2019-21) beleuchte.

Als zweiten Schwerpunkt habe ich zusammen mit Frau Prof. Dr. Margrit Seckelmann und in Kooperation mit der Università Statale di Milano die Leitung eines DAAD-geförderten interdisziplinären Projekts übernommen, im Rahmen dessen 2020-2021 die Frage "Academic Freedom under Pressure: New State and Social Challenges in a German-Italian Comparison" behandelt werden soll. Geplant sind in diesem Zusammenhang zwei Tagungen, eine in Speyer, eine andere in Mailand, sowie die Veröffentlichung der Ergebnisse in einem Sammelband, der im Springer Verlag erscheinen soll.

Auch aufgrund meiner früheren, langjährigen Berufs­erfahrung als Konferenz­dolmetscherin stellt die Gegen­über­stellung von Sprachen und Rechts­kulturen sowie die Rechts­vergleichung vornehmlich im Öffent­lichen Recht einen roten Faden in meiner wissenschaft­lichen Arbeit dar.

Meine Forschungs­schwerpunkte sind das vergleichende Verwaltungs- und Verfassungs­recht, die deutsch-italienische Rechts­terminologie, das Universitäts­recht, das Demokratie­recht und das Wahl­recht.

Bitte kontaktieren Sie mich, falls Sie weitere Auskünfte wünschen. Ich freue mich über neue wissenschaft­liche Verbindungen.

Weitere Informationen über mich:
Lebenslauf   |   Publikationen   |   Vorträge   |   Lehre

Kontakt

E-Mail:
fraenkel-haeberle@foev-speyer.de

Telefon:
+49 6232 654-384

Fax:
+49 6232 654-290

Postanschrift:
Postfach 14 09
67324 Speyer

Hausanschrift:
Freiherr-vom-Stein-Str. 2
67346 Speyer

Raum:
FG 234