Deutsches Forschungsinstitut für öffentliche Verwaltung

Team

Der Programmbereich befindet sich stets auf der Suche nach besonders qualifizierten Forschungsreferentinnen und Forschungsreferenten, v. a. Juristinnen und Juristen mit Prädikatsexamen (im staatlichen Teil der Prüfung). Der Aufgabenbereich umfasst die möglichst selbstständige Forschungstätigkeit in Digitalisierungsfragen. Technische oder datenschutzrechtliche Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Das Forschungsinstitut fördert die wissenschaftliche Qualifizierung, insbesondere Promotion, in besonderer Weise. Im Rahmen des Möglichen wird örtliche Flexibilität gewährt. Die Tätigkeit kann auf Wunsch auch am Standort Berlin ausgeübt werden. Für juristische Bewerbungen richten Sie sich bitte an: martini@foev-speyer.de

Programmleiter

Prof. Dr. Mario Martini

Website

Koordinator

 Michael Kolain

Website