Schrift vergrößern Schrift verkleinern Kontrast ändern zurücksetzen

DE | EN

Deutsches Forschungsinstitut für öffentliche Verwaltung

Programmübersicht 21. März 2018

13.30 Uhr: Begrüßung und Vorstellung des Konzepts der Forschungsstelle öffentlicher Dienst
Prof. Dr. Dr. h.c.* Jan Ziekow, Direktor des Deutschen Forschungsinstituts für öffentliche Verwaltung, Speyer (*NUM)

14.00 Uhr: Der Arbeitsmarkt des öffentlichen Dienstes - Aufgabenentwicklung, Nachwuchsrekrutierung, Mobilität, Statusgruppen
Prof. Dr. Nicolai Dose, Universität Duisburg-Essen

14.25 Uhr Keynotes:

  • PD Dr. Ariane Berger, FU Berlin / Dt. Landkreistag
  • Oberst Jörg Reichstein, Bundesamt für das Personalmanagement der Bundeswehr
  • Dr. Ulrike Freundlieb, Bürgermeisterin der Stadt Mannheim

14.55 Uhr Diskussion
Moderation:
Prof. Dr. Constanze Janda, Universität Speyer

15.30 Uhr: Kaffeepause

16.00 Uhr: Neuere Entwicklungen des Dienstrechts, insb. auch aus europäischer Perspektive - Öffnung des öffentlichen Dienstes nach Europa
Prof. Dr. Thorsten Ingo Schmidt, Universität Potsdam

16.25 Uhr: Keynote aus der Praxis:
MDirig Hans-Jörg Schäper, Bundesministerium der Finanzen

16.35 Uhr: Diskussion
Moderation:
Prof. Dr. Joachim Wieland, Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften

17:00 Uhr: Vorstellung der neuen Datenbank in der Forschungsstelle öffentlicher Dienst
Tim Vallée, Ass. iur., M.A., LL.M., Deutsches Forschungsinstitut für öffentliche Verwaltung Speyer

17.15 Uhr: Pause

17.30 Uhr: Podiumsdiskussion:
„Die Zukunft des öffentlichen Dienstes: Alimentationsprinzip quo vadis?"

  • Prof. Dr. Dr. h.c.* Andreas Voßkuhle, Präsident des Bundesverfassungsgerichts (*AUTh)
  • MDir Hans-Heinrich von Knobloch, Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat
  • Gisela Splett, Staatsekretärin im Ministerium für Finanzen Baden-Württemberg
  • Dr. Stephan Weinberg, Staatssekretär im Ministerium der Finanzen Rheinland-Pfalz
  • Ulrich Silberbach, Bundesvorsitzender des Deutschen Beamtenbundes

Moderation:
Prof. Dr. Dr. h.c.* Jan Ziekow (*NUM) und Prof. Dr. Gisela Färber, Senior Fellow am Deutschen Forschungsinstitut für öffentliche Verwaltung, Speyer

20.00 Uhr: Empfang im Historischen Rathaus der Stadt Speyer
auf Einladung des Staatssekretärs im Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat Hans Georg Engelke

Kontakt

E-Mail:
hermanowski@foev-speyer.de

Telefon:
+49 6232 654-301

Fax:
+49 6232 654-290

Postanschrift:
Postfach 14 09
67324 Speyer

Hausanschrift:
Freiherr-vom-Stein-Str. 2
67346 Speyer

Anfahrt