Schrift vergrößern Schrift verkleinern Kontrast ändern zurücksetzen

DE | EN

Deutsches Forschungsinstitut für öffentliche Verwaltung

Externe Veröffentlichungen

In Fachverlagen sind bisher folgende Forschungsergebnisse des Instituts selbstständig erschienen:

268
Jan Ziekow/Dieter Katz/Axel Piesker/Hanna Willwacher:
Die Rechtsextremismus-Datei in der polizeilichen und nachrichtendienstlichen Praxis. Ergebnisse der Evaluation nach Artikel 3 Absatz 2 des Gesetzes zur Verbesserung der Bekämpfung des Rechtsextremismus, Schriften zur Evaluationsforschung, Bd. 7, Baden-Baden 2017.
267
Margrit Seckelmann/Johannes Platz (Hrsg.):
Remigration und Demokratie in der Bundesrepublik nach 1945. Ordnungsvorstellungen zu Staat und Verwaltung im transatlantischen Transfer, Histoire, Bd. 116, Bielefeld 2017
266.
Benjamin Kühl:
Staatlich finanzierte Bewertungsportale Privater - Lebensmittelklarheit.de aus lebensmittel- und verfassungsrechtlicher Perspektive, Schriftenreihe der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Lebensmittelrecht, Bd. 1,Frankfurt a.M.2017.
265.
Cristina Fraenkel-Haeberle/Diana-Urania Galetta/Karl-Peter Sommermann (Hrsg.):
Europäisierung und Internationalisierung der nationalen Verwaltungen im Vergleich - Deutsch-italienische Analysen, Schriften zum Europäischen Recht, Bd. 178, Berlin 2017.
264.
Nadja Braun Binder:
Rechtsangleichung in der EU im Bereich der direkten Steuern. Analyse der Handlungsformen unter besonderer Berücksichtigung des Soft Law, Jus Publicum, Beiträge zum Öffentlichen Recht, Bd. 266, Tübingen 2017.
263.  Karl-Peter Sommermann (Hrsg.):
Öffentliche Angelegenheiten - interdisziplinär betrachtet. Forschungssymposium zu Ehren von Klaus König, Schriftenreihe der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer, Bd. 230, Berlin 2016.
262.Jan Ziekow/Dieter Katz/Axel Piesker/Hanna Willwacher:
Gesetzliche Regelungen zur Terrorismusbekämpfung in Deutschland auf dem Prüfstand, Schriften zur Evaluationsforschung, Bd. 6, Baden-Baden 2016.
261. Jürgen Kühling/Mario Martini/Johanna Heberlein/Benjamin Kühl/David Nink/Quirin Weinzierl/Michael Wenzel,
Die Datenschutz-Grundverordnung und das nationale Recht: Erste Überlegungen zum innerstaatlichen Regelungsbedarf, Berlin 2016.
260.Bernd W. Wirtz:
E-Government - Perspektiven des kommunalen E-Government, Mainz 2015.
259. Cristina Fraenkel-Haeberle/Sabine Kropp/Francesco Palermo/Karl-Peter Sommermann (Hrsg.):
Citizen Participation in Multi-Level Democracies, Leiden/Boston 2015. 
258.

Corinna Sicko/Dirk Zeitz/Jan Ziekow:
Neubau der sozialen Wohnraumföderung. Evaluierung des Landeswohnraumförderungsgesetzes Baden-Württemberg und Entwicklung von Regelungsperspektiven, Schriften zur Evaluationsforschung, Bd. 5, Baden-Baden 2015.
257.

Klaus König:
Operative Regierung, Tübingen 2015.
256.

Insa Pruisken:
Fusionen im institutionellen Feld "Hochschule und Wissenschaft", Interdisziplinäre Schriften zur Wissenschaftsforschung, Bd. 15, Baden-Baden 2014.
255.

Christian Bauer:
Die Energieversorgung zwischen Regulierungs- und Gewährleistungsstaat. Die Gasnetzzugangs- und Gasnetzentgeltregulierung durch Bundesnetzagentur und Landesregulierungsbehörden, Schriftenreihe der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer, Bd. 225, Berlin 2014.
254.
Klaus König/Sabine Kropp/Sabine Kuhlmann/Christoph Reichard/Karl-Peter Sommermann/Jan Ziekow (Hrsg.):
Grundmuster der Verwaltungskultur. Interdisziplinäre Diskurse über kulturelle Grundformen der öffentlichen Verwaltung, Baden-Baden 2014.
253.

Jan Ziekow/Axel Piesker/Marco Salm/Corinna Sicko:
Neue Serviceangebote für Dienstleister. Erfahrungen mit den Einheitlichen Ansprechpartnern in Baden-Württemberg, Schriften zur Evaluationsforschung, Bd. 4, Baden-Baden 2014.
252.

Christoph Ewen/Oscar W. Gabriel/Jan Ziekow:
Bürgerdialog bei der Infrastrukturplanung: Erwartungen und Wirklichkeit. Was man aus dem Runden Tisch Pumpspeicherwerk Atdorf lernen kann, Schriften zur Evaluationsforschung, Bd. 3, Baden-Baden 2013.
251.

Jan Ziekow/Alfred G. Debus/Axel Piesker:
Die Planung und Durchführung von Gesetzesevaluationen. Ein Leitfaden unter besonderer Berücksichtigung datenschutzrechtlicher Eingriffe, Schriften zur Evaluationsforschung, Bd. 2, Baden-Baden 2013.
250.

Jan Ziekow/Alfred G. Debus/Elisabeth Musch:
Bewährung und Fortentwicklung des Informationsfreiheitsrechts. Evaluierung des Informationsfreiheitsgesetzes des Bundes im Auftrag des Deutschen Bundestages, Schriften zur Evaluationsforschung, Bd. 1, Baden-Baden 2013.
249.

Margrit Seckelmann:
Informationen durch Performance Measurement - Die Leistungsvergleiche nach Art. 91d GG, Karlsruher Dialog zum Informationsrecht, Bd. 2, Karlsruhe 2012.
248.

Christian Jock:
Das Instrument der Fachaufsicht. Rechtliche und verwaltungswissenschaftliche Probleme und potenzielle Weiterentwicklungen, Göttingen 2011.
247.
Ulrich Stelkens/Wolfgang Weiß/Michael Mirschberger (Hrsg.):
The Implementation of the EU Services Directive. Transposition, Problems and Strategies, The Hague 2012.
246.

Dorothea Jansen:
Towards a European Research Area. Proceedings of a Research Conference at the German Research Institute for Public Administration Speyer, Interdisziplinäre Schriften zur Wissenschaftsforschung, Bd. 13, Baden-Baden 2012.
245.

Alexander Windoffer:
Verfahren der Folgenabschätzung als Instrument zur rechtlichen Sicherung von Nachhaltigkeit, Jus Publicum 209, Tübingen 2011.
244.
Dorothea Jansen/Katrin Ostertag/Rainer Walz (Hrsg.):
Sustainability Innovations in the Electricity Sector, Berlin/Heidelberg 2012.
243.

Richard Heidler:
Evolution und Struktur von Wissenschaftsnetzwerken am Beispiel der Astrophysik, Baden-Baden 2011.
242.

Jan Ziekow (Hrsg.):
Wandel der Staatlichkeit und wieder zurück? Die Einbeziehung Privater in die Erfüllung öffentlicher Aufgaben (Public Private Partnership) in/nach der Weltwirtschaftskrise, Baden-Baden 2011.
241.

Margrit Seckelmann/Stefan Lange/Thomas Horstmann (Hrsg.):
Die Gemeinschaftsaufgaben von Bund und Ländern in der Wissenschafts- und Bildungspolitik - Analysen und Erfahrungen, Interdisziplinäre Schriften zur Wissenschaftsforschung, Bd. 11, Baden-Baden 2010.
240.

Dorothea Jansen (Hrsg.):
Governance and Performance in the German Public Research Sector - Disciplinary Differences, Dordrecht 2010.
239.
Bernd W. Wirtz (Hrsg.):
E-Government. Grundlagen, Instrumente, Strategien, Wiesbaden 2010.
238.
Eberhard Bohne:
The World Trade Organization - Institutional Development and Reform, Hampshire/New York 2010.
237.
Sven Barnekow:
Strategien kommunaler Energieversorger unter volatilen Marktbedingungen. Eine Analyse sozio-technischer Transformationen, Hamburg 2009.
236.
Dorothea Jansen (Hrsg.):
Neue Governance für die Forschung. Tagungsband anlässlich der wissenschaftspolitischen Tagung der Forschergruppe "Governance der Forschung". Berlin, 14.-15. März 2007, Interdisziplinäre Schriften zur Wissenschaftsforschung, Bd. 5, Baden-Baden 2009.
235.
Werner Jann/Klaus König (Hrsg.):
Regieren zu Beginn des 21. Jahrhunderts, Schriftenreihe Neue Staatswissenschaften, Bd. 9, Tübingen 2008.
234.
Klaus König:
Moderne öffentliche Verwaltung - Studium der Verwaltungswissenschaft, Schriftenreihe der Hochschule Speyer, Bd. 195, Berlin 2008.
233.
Rudolf Fisch/Andrea Müller/Dieter Beck (Hrsg.):
Veränderungen in Organisationen - Stand und Perspektiven, Wiesbaden 2008.
232.
Heide Klug:
Hochschulreformen und Informationssysteme, Organisation - Personen - Technik, Interdisziplinäre Schriften zur Wissenschaftsforschung, Bd. 3, Baden-Baden 2008.
231.
Rainer Pitschas/Harald Walther:
Mediation im Verwaltungsverfahren und Verwaltungsprozess, Beiträge der "Speyerer Mediationsinitiative", Speyerer Schriften zur Verwaltungswissenschaft, Bd. 5, Frankfurt am Main 2008.
230.
Jörn von Lucke:
Hochleistungsportale für die öffentliche Verwaltung, Reihe: Wirtschaftsinformatik, Bd. 55, Lohmar/Köln 2008.
229.
Jan Ziekow/Alexander Windoffer:
Public Private Partnership - Struktur und Erfolgsbedingungen von Kooperationsarenen, Schriftenreihe Verwaltungsressourcen und Verwaltungsstrukturen, Bd. 8, Baden-Baden 2008.
228.
Sabine Frenzel:
Stromhandel und staatliche Ordnungspolitik, Schriftenreihe der Hochschule Speyer, Bd. 186, Berlin 2007.
227.
Siegfried Magiera/Karl-Peter Sommermann (Hrsg.):
Freiheit, Rechtsstaat und Sozialstaat in Europa, Forschungssymposium anlässlich der Emeritierung von Universitätsprofessor Dr. iur. Dr. rer. pol. Detlef Merten, Schriften zum Europäischen Recht, Bd. 131, Berlin 2007.
226.
Jan Ziekow (Hrsg.):
Entwicklungslinien der Verwaltungspolitik, Tagung aus Anlass des 50jährigen Bestehens der Deutschen Sektion des Internationalen Instituts für Verwaltungswissenschaften am 28. und 29. September 2006 in Speyer, Schriften der Deutschen Sektion des Internationalen Instituts für Verwaltungswissenschaften, Bd. 32, Baden-Baden 2007.
225.

Dorothea Jansen (Hrsg.):
New Forms of Governance in Research Organizations. Disciplinary Approaches, Interfaces and Integration , Dordrecht 2007.
224.

Jan Ziekow/Alexander Windoffer (Hrsg.):
Ein Einheitlicher Ansprechpartner für Dienstleister. Anforderungen des Vorschlags einer EU-Dienstleistungsrichtlinie und Gestaltungsoptionen im föderalen System der Bundesrepublik Deutschland, Baden-Baden 2007.
223.

Jan Ziekow/Thorsten Siegel:
Flexibilisierung des Vergabeverfahrens? Evaluation des Zweiten Modellversuchs "Befreiung von Vorschriften der VOB/A erster Abschnitt" des Landes Nordrhein-Westfalen, Schriften zum Wirtschaftsverwaltungs- und Vergaberecht, Bd. 11, Baden-Baden 2007.
222.

Hans-Christof Kraus:
Englische Verfassung und politisches Denken im Ancien Régime 1689 bis 1789, Veröffentlichungen des deutschen Historischen Instituts London, Bd. 60, München 2006.
221.

Rainer Pitschas:
Trusted Governance due to Public Value Management. Public Governance in Europe between Economization in Commonweal: a Value-Based Concept of Public Administration, Speyerer Schriften zur Verwaltungswissenschaft, Bd. 1, Frankfurt a.M. 2006.
220.
Felix Hermonies:
Der Leistungsauftrag im rheinland-pfälzischen Haushaltsrecht, Frankfurt u.a. 2006.
219.
Sebastian Wolf:
Institutionelle Balance und Integration. Horizontale Machtverschiebungen in europäisierten Regierungssystemen, Baden-Baden 2006.
218.
Eberhard Bohne:
The Quest for Environmental Regulatory Integration in the European Union: Integrated Pollution Prevention and Control, Environmental Impact Assessment and Major Accident Prevention. Comparative Environmental Law & Policy Series Volume 10, Alphen aan den Rijn 2006.
217.
Margrit Seckelmann:
Industrialisierung, Internationalisierung und Patentrecht im Deutschen Reich 1871-1914, Schriften zur Europäischen Rechtsgeschichte, Band 201, Frankfurt am Main 2006.
216.
Heike Amos:
Die Entstehung der Verfassung in der Sowjetischen Besatzungszone / DDR 1946-1949, Darstellung und Dokumentation, Schriftenreihe Diktatur und Widerstand, Bd. 12, Münster 2006.
215.
Hartmut Bauer/Peter M. Huber/Karl-Peter Sommermann:
(Hrsg.), Demokratie in Europa, Schriftenreihe Verfassungsentwicklung in Europa, Bd. 1, Tübingen 2005.
214.
Alexander Windoffer:
Die Klärungsbedürftigkeit und -fähigkeit von Rechtsfragen in verwaltungsgerichtlichen Verfahren des einstweiligen Rechtsschutzes, Schriftenreihe der Hochschule Speyer, Bd. 174, Berlin 2005.
213.
Nils Otter:
Ökonomische Erkenntnisprogramme in der Finanzwissenschaft. Eine Analyse unter der methodologischen Konzeption von Imre Lakatos, Marburg 2005.
212.
Der Präsident des Landtags Rheinland-Pfalz (Hrsg.), Stand und Perspektiven des Leistungsauftrags in Rheinland-Pfalz. Workshop zur politischen Steuerung durch Zielvorgaben im Haushalt im Landtag Rheinland-Pfalz am 16. Februar 2005, Schriftenreihe des Landtags Rheinland-Pfalz, Bd. 28, Mainz 2005.
211.
Arne Franz:
Mobile Kommunikation in öffentlichen Verwaltungen. Anwendungsbereiche, Implikationen und Zukunftsperspektiven, Studie des Forschungsinstituts für öffentliche Verwaltung bei der DHV Speyer in Zusammenarbeit mit Vodafone, Speyer u.a. 2005.
210.
Jan Ziekow/Martin-Peter Oertel/Alexander Windoffer unter Mitarbeit von Mike Weber,
Dauer von Zulassungsverfahren. Eine empirische Untersuchung zu Implementation und Wirkungsgrad von Regelungen zur Verfahrensbeschleuni-gung, Verwaltungswissenschaftliche Abhandlungen, Bd. 19, Köln/Berlin/München 2005.
209.
Ulrike Haerendel unter Mitarbeit von Margit Peterle,
Die gesetzliche Invaliditäts- und Altersversicherung und die Alternativen auf gewerkschaftlicher und betrieblicher Grundlage, Quellensammlung zur Geschichte der Deutschen Sozialpolitik 1867 bis 1914, hrsg. von Hansjoachim Henning und Florian Tennstedt, II. Abteilung: Von der kaiserlichen Sozialbotschaft bis zu den Februarerlassen Wilhelms II. (1881-1890), 6. Band, Mainz 2004.
208.
Innenministerium des Landes Nordrhein-Westfalen (Hrsg.), Befreiung von den Vorschriften der VOB/A Erster Abschnitt, 2. Modellversuch für Kommunen - 2. Sachstandsbericht, Düsseldorf 2005.
207.
Jan Ziekow/Martin-Peter Oertel/Alexander Windoffer unter Mitarbeit von Mike Weber,
Beschleunigung von Zulassungsverfahren. Empfehlungen zur Optimierung von Organisationen und Verfahren am Beispiel des Landes Baden-Württemberg, hrsg. vom Innenministerium Baden-Württemberg, Schriftenreihe der Stabsstelle für Verwaltungsreform, Bd. 25, Stuttgart 2004.
206.
Stefan Fisch/Wilfried Rudloff (Hrsg.):
Experten und Politik: Wissenschaftliche Politikberatung in geschichtlicher Perspektive, Schriftenreihe der Hochschule Speyer, Bd. 168, Berlin 2004.
205.
Rudolf Fisch/Dieter Beck (Hrsg.):
Komplexitätsmanagement - Methoden zum Umgang mit komplexen Aufgabenstellungen in Wirtschaft, Regierung und Verwaltung, Wiesbaden 2004.
204.
Hans Herbert von Arnim/Martin Schurig:
The European Party Financing Regulation, Recht: Forschung und Wissenschaft, Bd. 5, Münster 2004.
203.
Dieter Beck/Christoph Best/Rudolf Fisch/Karl-Heinz Rother (Hrsg.):
Partizipation und Landschaftsplanung im Kontext der Lokalen Agenda 21. Beteiligungsformen als Strategien zur Planerstellung und -umsetzung in Wissenschaft und Praxis, Schriftenreihe der Hochschule Speyer, Bd. 166, Berlin 2004.
202.
Hans Herbert von Arnim/Martin Schurig:
Die EU-Verordnung über die Parteienfinanzierung, Recht: Forschung und Wissenschaft, Bd. 4, Münster 2004.
201.
Tobias Bräunlein:
Integration der Gesetzesfolgenabschätzung ins Politisch-Administrative System der Bundesrepublik Deutschland, Beiträge zur Politikwissenschaft, Bd. 86, Frankfurt am Main 2004.
200.
Antje Draheim:
Probleme der finanzpolitischen Willensbildung in Europa. Eine kritische Analyse der europäischen Haushalts- und Finanzverfassung, Finanzwissenschaftliche Schriften, Bd. 111, Frankfurt am Main 2004.
199.
Innenministerium des Landes Nordrhein-Westfalen (Hrsg.), Befreiung von den Vorschriften der VOB/A Erster Abschnitt, Düsseldorf 2004.
198.
Eberhard Bohne/Charles F. Bonser/Kenneth M. Spencer (Hrsg.):
Transatlantic Perspectives on Liberalization and Democratic Governance, Transatlantic Public Policy Series 1, Münster 2004.
197.
Heinrich Siedentopf/Benedikt Speer unter Mitarbeit von Alexandra Unkelbach,
Auslandserfahrungen und Fremdsprachenkenntnisse in der Einstellungs- und Entsendepraxis des deutschen höheren Ministerialdienstes, Studie im Auftrag der "Berliner Initiative", Robert Bosch Stiftung,, Berlin 2004.
196.
Hans Herbert von Arnim:
9053 Euro Gehalt für Europaabgeordnete? Der Streit um das europäische Abgeordnetenstatut, Berlin 2004.
195.
Jan Ziekow (Hrsg.):
Verwaltungswissenschaften und Verwaltungswissenschaft. Forschungssymposium anlässlich der Emeritierung von Univ.-Prof. Dr. Dr. Klaus König, Berlin, Dezember 2003.
194.
Holger Holzwart:
Der rechtliche Rahmen für die Verwaltung und Finanzierung der gemeinschaftlichen Strukturfonds am Beispiel des EFRE, Schriften zum Europäischen Recht, Bd. 96, Berlin 2003.
193.
Dorothea Jansen/Mike Weber:
Zur Organisation des Gründungserfolgs. Eine organisationstheoretische Untersuchung des Erfolgs neu gegründeter Betriebe im Ruhrgebiet, Wiesbaden 2003.
192.
Stefan Koch/Jürgen Kaschube /Rudolf Fisch (Hrsg.):
Eigenverantwortung für Organisationen 2003.
191.
Heike Amos:
Politik und Organisation der SED-Zentrale 1949-1963. Struktur und Arbeitsweise von Politbüro, Sekretariat, Zentralkomitee und ZK-Apparat, Münster/Hamburg/London 2003.
190.
Jörn von Lucke:
Regieren und Verwalten im Informationszeitalter, Schriftenreihe der Hochschule Speyer, Bd. 156, Berlin 2003.
189.
Elmar Döhler:
Autonome Besteuerungsrechte für Gliedstaaten und Gemeinden in ausgewählten föderativen Finanzverfassungen, INFER Research Edition, Vol. 7, Berlin 2002.
188.
Thomas Steigleder:
Kontrollierte Selbstregulierung in der naturwissenschaftlich-technischen Forschung, Baden-Baden 2002.
187.
Dieter Duwendag (Hrsg.):
Reformen in Russland und die deutsch-russischen Wirtschaftsbeziehungen, Schriften zur monetären Ökonomie, Bd. 46, Baden-Baden 2002.
186.
Wito Schwanengel:
Einwirkungen der Landesparlamente auf die Normsetzung der Exekutive. Verordungsgebung unter Parlamentseinfluß, Beiträge zum Parlamentsrecht, Bd. 55, Berlin 2002.
185.
Karl-Peter Sommermann/Jan Ziekow (Hrsg.):
Perspektiven der Verwaltungsforschung. Beiträge zur Wissenschaftlichen Arbeitstagung aus Anlass des 25-jährigen Bestehens des Forschungsinstituts für öffentliche Verwaltung vom 8. bis 10. Oktober 2001 in Speyer, Schriftenreihe der Hochschule Speyer, Bd. 154, Berlin 2002.
184.
Ulrich Albertshauser:
Verselbständigung von Verwaltungsorganisationen als Modernisierungsstrategie?, Berlin 2002.
183.
Karin Tondorf/Reinhard Bahnmüller/Helmut Klages unter Mitarbeit von Raimund Brenner,
Steuerung durch Zielvereinbarungen - Anwendungspraxis, Probleme, Gestaltungsüberlegungen, Schriftenreihe Modernisierung des öffentlichen Sektors, Sonderband 17, Berlin 2002.
182.
Klaus König (Hrsg.):
Deutsche Verwaltung an der Wende zum 21. Jahrhundert, Baden-Baden 2002.
181.
Klaus König/Markus Adam/Benedikt Speer/Christian Theobald:
Governance als entwicklungs- und transformationspolitisches Konzept, Schriftenreihe der Hochschule Speyer, Bd. 151, Berlin 2002.
180.
Gerd Eckstein:
Regionale Strukturpolitik als europäischer Kooperations- und Entscheidungsprozeß, Europäische Hochschulschriften, Reihe XXXI Politikwissenschaft, Bd. 440, Frankfurt am Main 2001.
179.
Carl Böhret/Götz Konzendorf:
Handbuch Gesetzesfolgenabschätzung (GFA). Gesetze, Verordnungen, Verwaltungsvorschriften, Baden-Baden 2001.
178.
Dieter Beck:
Sozialpsychologie kollektiver Entscheidungen. Ein interaktionsanalytischer Zugang, Wiesbaden 2001.
177.
Thorsten Siegel:
Die Verfahrensbeteiligung von Behörden und anderen Trägern öffentlicher Belange. Eine Analyse der rechtlichen Grundlagen unter besonderer Berücksichtigung der Beschleunigungsgesetzgebung, Schriftenreihe der Hochschule Speyer, Bd. 146, Berlin 2001.
176.
Karl-Peter Sommermann (Hrsg.):
Gremienwesen und staatliche Gemeinwohlverantwortung, Beiträge zu einem Forschungssymposium des Forschungsinstituts für öffentliche Verwaltung am 27. und 28. April 2000 in Speyer, Schriftenreihe der Hochschule Speyer, Bd. 145, Berlin 2001.
175.
Wolfram Moersch:
Leistungsfähigkeit und Grenzen des Subsidiaritätsprinzips: Eine rechtsdogmatische und rechtspolitische Studie, Schriften zum Europäischen Recht, Bd. 73, Berlin 2001.
174.
Klaus König/Heinrich Siedentopf (Hrsg.):
Public Administration in Germany, Baden-Baden 2001.
173.
Rudolf Fisch/Dieter Beck/Birte Englich (Hrsg.):
Projektgruppen in Organisationen. Praktische Erfahrungen und Erträge der Forschung, Schriftenreihe Wirtschaftspsychologie, Göttingen 2001.
172.
Matthias Niedobitek:
Das Recht der grenzüberschreitenden Verträge. Bund, Länder und Gemeinden als Träger grenzüberschreitender Zusammenarbeit, Jus Publicum, Bd. 66, Tübingen 2001.
171.
Heinrich Reinermann/Christian Roßkopf:
Merkantilismus und Globalisierung, Schriften zur öffentlichen Verwaltung und öffentlichen Wirtschaft, Bd. 168, Baden-Baden 2000.
170.
Heinrich Reinermann (Hrsg.):
Regieren und Verwalten im Informationszeitalter - Unterwegs zur virtuellen Verwaltung, Schriftenreihe Verwaltungsinformatik, Bd. 22, Heidelberg 2000.
169.
Jan Ziekow/Thorsten Siegel:
Anerkannte Naturschutzverbände als 'Anwälte der Natur': Rechtliche Stellung, Verfahrensbeteiligung und Fehlerfolgen, Schriftenreihe der Hochschule Speyer, Bd. 139, Berlin 2000.
168.
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (Hrsg.), Bernhard von Rosenbladt, Volunteering in Germany. Results of the 1999 Representative Survey on Volunteering and Civic Engagement, München 2000.
167.
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (Hrsg.),
Freiwilliges Engagement in Deutschland. Ergebnisse der Repräsentativerhebung zu Ehrenamt, Freiwilligenarbeit und bürgerschaftlichem Engagement, Bd. 194.1: Bernhard von Rosenbladt, Gesamtbericht; Bd 194.2: Helmut Klages/Hans-Joachim Braun, Zugangswege in den neuen und alten Bundesländern; Bd. 194.3: Sybille Picot, Frauen und Männer, Jugend, Senioren, Sport, Stuttgart/Berlin/Köln 2000.
166.
Stefan Fisch/Ulrike Haerendel (Hrsg.):
Geschichte und Gegenwart der Rentenversicherung in Deutschland, Beiträge zur Entstehung, Entwicklung und vergleichenden Einordnung der Alterssicherung im Sozialstaat, Schriftenreihe der Hochschule Speyer, Bd. 141, Berlin 2000.
165.
Klaus König/Klaus-Dieter Schnapauff (Hrsg.):
Die Deutsche Verwaltung unter 50 Jahren Grundgesetz. Europa - Bund - Länder - Kommunen, Forschungstagung des Forschungsinstituts für öffentliche Verwaltung bei der Deutschen Hochschule für Verwaltungswissenschaften Speyer in Verbindung mit der Deutschen Sektion des Internationalen Instituts für Verwaltungswissenschaften und dem Bundesministerium des Innern vom 13. bis 15. Oktober 1999 in Speyer, Schriftenreihe der Deutschen Sektion des Internationalen Instituts für Verwaltungswissenschaften, Bd. 26, Baden-Baden 2000.
164.
Klaus König/Natascha Füchtner:
"Schlanker Staat" - eine Agenda der Verwaltungsmodernisierung im Bund, Schriftenreihe Verwaltungsorganisation, Staatsaufgaben und Öffentlicher Dienst, Bd. 45, Baden-Baden 2000.
163.
Ilja Mieck/Pierre Guillen (Hrsg.):
Deutschland - Frankreich - Rußland, Begegnungen und Konfrontationen, La France et l'Allemagne face à la Russie, München 2000.
162.
Hermann Hill/Hagen Hof (Hrsg.):
Wirkungsforschung zum Recht II - Verwaltung als Adressat und Akteur, Schriftenreihe Interdisziplinäre Studien zu Recht und Staat, Bd. 15, Baden-Baden 2000.
161.
Hellmut Wagner (Hrsg.):
Rechtliche Rahmenbedingungen für Wissenschaft und Forschung - Forschungsfreiheit und staatliche Regulierung -, Baden-Baden 2000.
160.
Michael Harold Stierle:
Globalisierungsdefizite Deutschlands in den Wirtschaftsbeziehungen mit Südostasien. Ein internationaler Vergleich, Berlin 2000.
159.
Alexander Willand:
Besoldungs- und Versorgungsstrukturen des Ministeramtes. Eine Untersuchung zu den Ministergesetzen in Bund und Ländern, Berlin 2000.
158.
Jörn von Lucke:
Internet-Technologien in der gesetzlichen Rentenversicherung. Effizienzsteigerung und Kostensenkung durch Internet-Technologien am Beispiel gesetzlicher Rentenversicherungsträger, Schriftenreihe Verwaltungsinformatik, Bd. 21, Heidelberg 1999.
157.
Klaus Lüder:
Konzeptionelle Grundlagen des Neuen Kommunalen Rechnungswesens (Speyerer Verfahren)(in japanischer Sprache), Tokyo 1999.
156.
Wito Schwanengel:
Die Wiedereinführung des Berufsbeamtentums in den neuen Ländern, Beiträge zum Beamtenrecht, Bd. 6 Berlin 1999.
155.
Hans-Christof Kraus:
Theodor Anton Heinrich Schmalz (1760-1831), Jurisprudenz, Universitätspolitik und Publizistik im Spannungsfeld von Revolution und Restauration, Studien zur Europäischen Rechtsgeschichte: Ius Commune, Bd. 124, Frankfurt am Main 1999.
154.
Klaus Lüder:
Konzeptionelle Grundlagen des Neuen Kommunalen Rechnungswesens (Speyerer Verfahren), Schriftenreihe des Innenministeriums Baden-Württemberg zum kommunalen Haushalts- und Rechnungswesen, Heft 6, Stuttgart 1999, 2.$ überarbeitete und ergänzte Auflage.
153.
Klaus König:
Verwaltungsstaat im Übergang. Transformation, Entwicklung, Modernisierung, Schriftenreihe Verwaltungsorganisation, Staatsaufgaben und Öffentlicher Dienst, Bd. 41, Baden-Baden 1999.
152.
Christine Ahlgrimm:
Neugestaltung des öffentlichen Haushaltswesens auf der Grundlage des Ressourcenverbrauchs, Nomos Universitätsschriften: Recht, Bd. 317, Baden-Baden 1999.
151.
Rainer Pitschas (Hrsg.):
Die Reform der Verwaltungsgerichtsbarkeit, Schriftenreihe der Hochschule Speyer, Bd. 129, Berlin 1999.
150.
Heike Amos:
Die Westpolitik der SED 1948/49 - 1961. "Arbeit nach Westdeutschland" durch die Nationale Front, das Ministerium für Auswärtige Angelegenheiten und das Ministerium für Staatssicherheit, Berlin 1999.
149.
Detlef Barth:
Brasiliens Verfassung und die Agrarreform: Agrarstruktur und Entwicklung. Die Agrarreform in Brasilien im Prozeß der Transformation unter besonderer Berücksichtigung der Verfassunggebung von 1987/88, Mettingen 1998.
148.
Elke Löffler:
Verwaltungsmodernisierung im internationalen Vergleich - Meßkriterien und Implementationsstrategien in Deutschland, Großbritannien und den USA, Stuttgart u.a. 1998.
147.
Thomas Gensicke:
Die neuen Bundesbürger - Eine Transformation ohne Integration, Studien zur Sozialwissenschaft, Bd. 207, Opladen/Wiesbaden 1998.
146.
Bernd Pfeifer:
Probleme des spanischen Föderalismus, Schriften zum Europäischen Recht, Bd. 51, Berlin 1998.
145.
Hans Herbert von Arnim:
Diener vieler Herren. Die Doppel- und Dreifachversorgung von Politikern, München 1998.
144.
Klaus Lüder:
Konzeptionelle Grundlagen des Neuen Kommunalen Haushaltswesens, Schriftenreihe des Innenministeriums Baden-Württemberg zum kommunalen Haushalts- und Rechnungswesen, Heft 5, Stuttgart 1998.
143.
Klaus Lüder/Christiane Behm/Ulrich Cordes:
Praxiseinführung des Neuen Kommunalen Rechnungswesens (Speyerer Verfahren) - Dokumentation des Modellprojekts "Wiesloch" -, Schriftenreihe des Innenministeriums Baden-Württemberg zum kommunalen Haushalts- und Rechnungswesen, Heft 4, Stuttgart 1998.
142.
Willi Blümel/Klaus König (Hrsg.):
Verantwortung für die Forschung, Vorträge anläßlich des Festaktes zum 20jährigen Bestehen des Forschungsinstituts für öffentliche Verwaltung bei der Hochschule für Verwaltungswissenschaften Speyer am 23. September 1996, Schriftenreihe der Hochschule Speyer, Bd. 125, Berlin 1998.
141.
Carl Böhret/Götz Konzendorf:
Ko-Evolution von Gesellschaft und funktionalem Staat. Ein Beitrag zur Theorie der Politik, Opladen/Wiesbaden 1997.
140.
Rainer Pitschas/Juan Mozzicafreddo/José Manuel P. Leite Viegas/Rosemarie Peters/João S. Batista:
Policies on Labour Relations and Social Dialogue in European Countries - The Portuguese and German Cases -, Baden-Baden 1997.
139.
Ralph-Peter Rembor:
Controlling in der Kommunalverwaltung. Koordination dezentraler Verantwortung, Wiesbaden 1997.
138.
Willi Blümel/Rainer Pitschas (Hrsg.):
Verwaltungsverfahren und Verwaltungsprozeß im Wandel der Staatsfunktionen, Schriftenreihe der Hochschule Speyer, Bd. 121, Berlin 1997.
137.
Karl-Peter Sommermann:
Staatsziele und Staatszielbestimmungen, Jus Publicum, Bd. 25, Tübingen 1997.
136.
Klaus König/Angelika Benz (Hrsg.):
Privatisierung und staatliche Regulierung: Bahn, Post und Telekommunikation, Rundfunk, Schriftenreihe Verwaltungsorganisation, Staatsaufgaben und Öffentlicher Dienst, Bd. 39, Baden-Baden 1997.
135.
Matthias Niedobitek:
The Cultural Dimension in EC Law, London/The Hague/Boston 1997.
134.
Sebastian Zieger:
Verfahrensevaluation im Rahmen der Förderung innovativer Entwicklungsvorhaben kleiner und mittlerer Unternehmen, Schriften zur Verwaltungswissenschaft, Bd. 13, Berlin 1997.
133.
Heike Amos:
Auferstanden aus Ruinen ..., Die Nationalhymne der DDR 1949 bis 1990 1997.
132.
Detlef Merten (Hrsg.):
Die Stellung der Landesparlamente aus deutscher, österreichischer und spanischer Sicht, Schriften zum Europäischen Recht, Bd. 33, Berlin 1997.
131.
Andreas Graudin:
Die Stellung der nationalen Minderheiten in den Verfassungen der baltischen Republiken und ihre einfachgesetzliche Umsetzung, Europäische Hochschulschriften, Reihe II Rechtswissenschaften, Bd. 2092, Frankfurt a.M./Berlin/Bern/New York/Paris/Wien 1997.
130.
Rudolf Fisch/Dieter Beck (Hrsg.):
Entsorgungsnotstand und Verwaltungshandeln, Fallbeispiele - Konzepte - Perspektiven, Ein multidisziplinärer Zugang, Schriftenreihe Verwaltungsorganisation, Staatsaufgaben und Öffentlicher Dienst, Bd. 36, Baden-Baden 1997.
129.
Thomas Ammelburger:
Strukturprobleme der Bestandskraftlehre - Reform des Verwaltungsverfahrensrechts -, Rothenburg o. Tbr. 1997.
128.
Klaus König/Heinrich Siedentopf (Hrsg.):
Öffentliche Verwaltung in Deutschland, Baden-Baden 1996/97.
127.
Götz Konzendorf:
Folgen der "Heranalternden Gesellschaft" und Ansatzpunkte aktiver Politik - mit einer Fallstudie zur Mittelstadt Speyer, Beiträge zur Politikwissenschaft, Bd. 66, Frankfurt a.M./Berlin/Bern/New York/Paris/Wien 1996.
126.
Thomas Behrens:
Globalisierung der Hochschulhaushalte, Neuwied/Kriftel/Berlin 1996.
125.
Günter Wilms:
Das Europäische Gemeinschaftsrecht und die öffentlichen Unternehmen - Die Kompetenz der Kommission aus Art. 90 Abs. 3 EG-Vertrag und ihre Anwendung auf die Elektrizitätswirtschaft, Schriftenreihe zum Europäischen Recht, Bd. 28, Berlin 1996.
124.
Klaus König/Jan Heimann:
Aufgaben- und Vermögenstransformation in den neuen Bundesländern, Schriftenreihe "Verwaltungsorganisation, Staatsaufgaben und Öffentlicher Dienst", Bd. 34, Baden-Baden 1996.
123.
Sayeed Klewitz-Hommelsen:
Ganzheitliche Datenverarbeitung in der öffentlichen Verwaltung und ihre Beschränkung durch den Datenschutz, Schriftenreihe Verwaltungsinformatik, Bd. 15, Heidelberg 1996.
122.
James L. Chan/Rowan H. Jones/Klaus Lüder (Hrsg.):
Research in Governmental and Nonprofit Accounting, A Research Annual, Greenwich/Connecticut 1996.
121.
Klaus Lüder:
Konzeptionelle Grundlagen des Neuen Kommunalen Rechnungswesens (Speyerer Verfahren), Schriftenreihe des Innenministeriums Baden-Württemberg zum kommunalen Haushalt- und Rechnungswesen, Heft 1, Stuttgart 1996.
120.
Heike Amos:
Justizverwaltung in der SBZ/DDR: Personalpolitik 1945 bis Anfang der 50er Jahre, Arbeiten zur Geschichte des Rechts in der DDR, Bd. 1, Köln/Weimar/Wien 1996.
119.
Ulrich Cordes:
Das öffentliche Rechnungswesen: Datenquelle für den Staatssektor der Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnung, Wiesbaden 1996.
118.
Petra Bülow:
Fortentwicklung des Verwaltungsverfahrensrechts unter besonderer Berücksichtigung des Planfeststellungsrechts, Rothenburg o.Tbr. 1996.
117.
Hermann Hill/Helmut Klages/Elke Löffler (Hrsg.):
Quality, Innovation and Measurement in the Public Sector, Beiträge zur Politikwissenschaft, Bd. 64, Frankfurt a.M./Berlin/Bern/New York/Paris/ Wien 1996.
116.
Ulrich Wiek:
Politische Kommunikation und Public Relations in der Rundfunkpolitik, Eine politikfeldbezogene Analyse, Schriftenreihe "Öffentlichkeitsarbeit/Public Relations und Kommunikationsmanagement", Berlin 1996.
115.
Gisela Färber:
Binnenmarktgerechte Subventionspolitik in der Europäischen Union: Strukturen, Normen und Defizite, Reihe "Wirtschaftswissenschaften", Bd. 31, Frankfurt a.M./New York 1995.
114.
Hermann Hill/Helmut Klages (Hrsg.):
Trends in Public Sector Renewal: Recent Developments and Concepts of Awarding Excellence, Beiträge zur Politikwissenschaft, Bd. 58, Frankfurt a.M./Berlin/ Bern/New York/Paris/Wien 1995.
113.
Brigitte Kampmann:
Staatsverschuldung - Begrenzungskonzepte in der Kritik, Schriften zur monetären Ökonomie, Bd. 38, Baden-Baden 1995.
112.
Heike Kuhn:
Die soziale Dimension der Europäischen Gemeinschaft, Schriften zum Europäischen Recht, Bd. 22, Berlin 1995.
111.
Hermann Hill/Helmut Klages (Hrsg.):
Kreisverwaltung der Zukunft - Vergleichende Untersuchung aktueller Modernisierungsansätze in ausgewählten Kreisverwaltungen (im Rahmen des Innovationsrings Kreisverwaltung der Zukunft), Düsseldorf 1995.
110.
Heinrich Reinermann (Hrsg.):
Neubau der Verwaltung - Informationstechnische Realitäten und Visionen, Schriftenreihe Verwaltungsinformatik, Bd. 11, Heidelberg 1995.
109.
Klaus König/Volker Messmann:
Organisations- und Personalprobleme der Verwaltungstransformation in Deutschland, Baden-Baden 1995.
108.
Klaus König/Gunnar Folke Schuppert/Jan Heimann (Hrsg.):
Vermögenszuordnung - Aufgabentransformation in den neuen Bundesländern, Schriftenreihe "Verwaltungsorganisation, Staatsaufgaben und Öffentlicher Dienst", Bd. 29, Baden-Baden 1994.
107.
Klaus Lüder (Hrsg.):
Öffentliches Rechnungswesen 2000, Schriftenreihe der Hochschule Speyer, Bd. 117, Berlin 1994.
106.
Willi Blümel/Siegfried Magiera/Detlef Merten/Karl-Peter Sommermann:
Problemes constitucionals a l'Alemanya unificada, Barcelona 1994.
105.
Christoph Demmke:
Die Implementation von EG-Umweltpolitik in den Mitgliedstaaten - Umsetzung und Vollzug der Trinkwasserrichtlinie -, Schriftenreihe "Europäisches Recht, Politik und Wirtschaft", Bd. 171, Baden-Baden 1994.
104.
Alexander Kurz:
Stillegung und Beseitigung nuklearer Anlagen, Rechtliche Beurteilung unter besonderer Berücksichtigung des gestuften Genehmigungsverfahrens, Schriftenreihe Recht - Technik - Wirtschaft, Bd. 69, Köln/Berlin/Bonn/München 1994.
103.
Willi Blümel (Hrsg.):
Verkehrswegerecht im Wandel, Schriftenreihe der Hochschule Speyer, Bd. 115, Berlin 1994.
102.
Klaus Paffrath:
Verwaltungsvereinfachung im Hochschulbau, Europäische Hochschulschriften, Reihe V, Bd. 1551, Frankfurt a. M./Berlin/Bern/New York/Paris/Wien 1994.
101.
Siegfried Magiera/Heinrich Siedentopf (Hrsg.):
Das Recht des öffentlichen Dienstes in den Mitgliedstaaten der Europäischen Gemeinschaft, Schriften zum Europäischen Recht, Bd. 17, Berlin 1994.
100.
Willi Blümel/Rainer Pitschas (Hrsg.):
Reform des Verwaltungsverfahrensrechts, Schriftenreihe der Hochschule Speyer, Bd. 114, Berlin 1994.
99.
Jürgen Cupei:
Vermeidung von Wettbewerbsverzerrungen innerhalb der EG durch UVP? - Eine vergleichende Analyse der Umsetzung der UVP-Richtlinie in Frankreich, Großbritannien und den Niederlanden, Baden-Baden 1994.
98.
Petra Hartmann:
Beziehungen zwischen Staat und Wirtschaft - unter besonderer Berücksichtigung neuartiger Kooperationsformen im Bereich der regionalen und kommunalen Wirtschaftspolitik, Nomos Universitätsschriften Wirtschaft, Bd. 16, Baden-Baden 1994.
97.
Gernot Biehler:
Die Bodenkonfiskation in der Sowjetischen Besatzungszone Deutschlands 1945 nach Wiederherstellung der gesamtdeutschen Rechtsordnung 1990, Schriften zum Öffentlichen Recht, Bd. 647, Berlin 1994.
96.
Carl Böhret:
Funktionaler Staat. Ein Konzept für die Jahrhundertwende?, Beiträge zur Politikwissenschaft, Bd. 53, Frankfurt am Main 1993.
95.
Rainer Pitschas (Hrsg.):
Verwaltungsintegration in den neuen Bundesländern, Schriftenreihe der Hochschule Speyer, Bd. 110, Berlin 1993.
94.
Klaus König/Nicolai Dose (Hrsg.):
Instrumente und Formen staatlichen Handelns, Verwaltungswissenschaftliche Abhandlungen, Bd. 2, Köln/Berlin/Bonn/München 1993.
93.
Christiane Hinzmann:
Neukonzeption staatlicher Rechnungslegung am Beispiel des Landes Nordrhein-Westfalen, Schriftenreihe Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Bd. 14, Ludwigsburg/Berlin 1993.
92.
Willi Herbert:
Wandel und Konstanz von Wertstrukturen, Beiträge zur Politikwissenschaft, Bd. 52, Frankfurt a.M./Berlin/Bern/New York/Paris/Wien 1993.
91.
Willi Blümel/Hellmut Wagner (Hrsg.):
Technische und rechtliche Fragen der Stillegung und Beseitigung nuklearer Anlagen in der Bundesrepublik Deutschland - Fachtagung am 7./8. Mai 1992 in Karlsruhe, Baden-Baden 1993.
90.
Detlef Merten/Rainer Pitschas (Hrsg.):
Der Europäische Sozialstaat und seine Institutionen, Schriftenreihe der Hochschule Speyer, Bd. 109, Berlin 1993.
89.
Hans-Peter Michler:
Rechtsprobleme des Verkehrsimmissionsschutzes, Düsseldorf 1993.
88.
Heinrich Reinermann:
Verwaltungsorganisatorische Probleme und Lösungsansätze zur papierlosen Bearbeitung der Geschäftsvorfälle - Die GGO I im Lichte elektronischer Bürosysteme -, Schriftenreihe Verwaltungsorganisation (hrsg. vom Bundesministerium des Innern), Bd. 15, Bonn 1992.
87.
Matthias Niedobitek:
Kultur und Europäisches Gemeinschaftsrecht, Schriften zum Europäischen Recht, Bd. 14, Berlin 1992.
86.
Helmut Gembries:
Verwaltung und Politik in der besetzten Pfalz zur Zeit der Weimarer Republik, Beiträge zur pfälzischen Geschichte Bd. 4, Kaiserslautern 1992.
85.
Thomas Gäckle:
Die Weiterentwicklung des Europäischen Währungssystems zur Europäischen Währungsunion - Geld- und budgetpolitische Voraussetzungen, Baden-Baden 1992.
84.
Klaus Lüder/Christiane Hinzmann:
Finanzieller Jahresbericht für das Land Nordrhein-Westfalen (Prototyp) 1990 - Pilotstudie des Forschungsinstituts für öffentliche Verwaltung bei der Hochschule für Verwaltungswissenschaften Speyer in Kooperation mit dem Landesrechnungshof Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf/Speyer 1992.
83.
Klaus Lüder (Hrsg.):
Staatliches Rechnungswesen in der Bundesrepublik Deutschland vor dem Hintergrund neuerer internationaler Entwicklungen, Schriftenreihe der Hochschule Speyer, Bd. 108, Berlin 1991.
82.
Heinrich Reinermann (Hrsg.):
Führung und Information, Schriftenreihe Verwaltungsinformatik, Bd. 8, Heidelberg 1991.
81.
Helmut Klages/Gabriele Hippler:
Mitarbeitermotivation als Modernisierungsperspektive, Gütersloh 1991.
80.
Klaus König (Hrsg.):
Verwaltungsstrukturen der DDR, Baden-Baden 1991.
79.
Carl Böhret:
Folgen. Entwurf für eine aktive Politik gegen schleichende Katastrophen, Opladen 1990.
78.
Ralph Otte:
Konzernabschlüsse im öffentlichen Bereich - Notwendigkeit und Zwecke konsolidierter Jahresabschlüsse von Gebietskörperschaften dargestellt am Beispiel der Bundesverwaltung der Bundesrepublik Deutschland, Frankfurt a.M./Bern/New York/Paris 1990.
77.
Heinz W. Kloos:
Landinformationssysteme in der öffentlichen Verwaltung, Schriftenreihe Verwaltungsinformatik, Bd. 7, Heidelberg 1990.
76.
Joachim Jens Hesse/Arthur Benz:
Die Modernisierung der Staatsorganisation - Institutionspolitik im internationalen Vergleich: USA, Großbritannien, Frankreich, Bundesrepublik Deutschland, Baden-Baden 1990.
75.
Siegfried Magiera (Hrsg.):
Das Europa der Bürger in einer Gemeinschaft ohne Binnengrenzen, Baden-Baden 1990.
74.
Gabriele Hippler/Hermann Haas/Gerhard Franz:
Führung und Arbeitsmotivation in Kommunalverwaltungen, Gütersloh 1989.
73.
Hans Herbert von Arnim (Hrsg.):
Finanzkontrolle im Wandel, Schriftenreihe der Hochschule Speyer, Bd. 105, Berlin 1989.
72.
Carl Böhret/Gabriele Fröhlich/Michael Hofmann unter Mitarbeit von Ulrich Kienitz,
Zwischenbilanzierung der Fachhochschulausbildung des Bundes, Schriftenreihe Verwaltungsorganisation, Dienstrecht und Personalwirtschaft, Bd. 25, Baden-Baden 1989.
71.
Dieter Duwendag (Hrsg.):
Europa-Banking; Bankpolitik im Europäischen Finanzraum und währungspolitische Integration, Schriften zur monetären Ökonomie, Bd. 27, Baden-Baden 1988.
70.
Hans F. Illy/Eugen Kaiser/Klaus Schimitzek:
Lokale Verwaltungsinstitutionen und Selbsthilfemaßnahmen in Entwicklungsländern - Problemaufriß, Fallstudien, Ansatzpunkte für die entwicklungspolitische Förderung, Forschungsberichte des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit, Bd. 90, München/Köln/London 1988.
69.
Gerhard Maier-Rigaud:
Umweltpolitik in der offenen Gesellschaft, Opladen 1988.
68.
Siegfried Magiera/Detlef Merten (Hrsg.):
Bundesländer und Europäische Gemeinschaft, Schriftenreihe der Hochschule Speyer, Bd. 103, Berlin 1988.
67.
Hans Herbert von Arnim:
Wirtschaftlichkeit als Rechtsprinzip, Schriften zum Öffentlichen Recht, Bd. 536, Berlin 1988.
66.
Gerhard Franz:
Sozialpsychologie politischer Legitimierung. Empirische Analysen zum Erscheinungsbild der Stimmungsdemokratie, Frankfurt/New York 1988.
65.
Heinrich Siedentopf/Jacques Ziller (Hrsg.):
Making European Policies Work - The Implementation of Community Legislation in the Member States - 2 Vol, London 1988.
65.
Heinrich Siedentopf/Jacques Ziller (Hrsg.):
L'Europe des Administrations? - La mise en oeuvre de la législation communautaire dans les États membres - 2 Tomes, Bruxelles 1988.
64.
Roland Greve/Heinrich Reinermann:
Organisation der Datenverarbeitung in der Kommunalverwaltung von Baden-Württemberg, Schriftenreihe Verwaltungsinformatik, Bd. 4, Heidelberg 1988.
63.
Heinrich Reinermann/Herbert Fiedler/Klaus Grimmer/Klaus Lenk/Roland Traunmüller (Hrsg.):
Neue Informationstechniken - Neue Verwaltungsstrukturen?, Schriftenreihe Verwaltungsinformatik, Bd. 1, Heidelberg 1988.
62.
Roman Loeser:
Das Bundesorganisationsgesetz, Schriftenreihe Verwaltungsorganisation, Dienstrecht und Personalwirtschaft, Bd. 23, Baden-Baden 1988.
61.
Christoph Hauschild/Caridad Tharan:
Local Iniatives for Decentralized Development - New Approaches in Asia and Pacific -, Report of the Policy Meeting, 11th-16th October 1987, Asian and Pacific Development Centre, Kuala Lumpur 1988.
60.
Gisela Färber:
Probleme der Finanzpolitik bei schrumpfender Bevölkerung, Frankfurt/New York 1988.
59.
Wolfgang Schmidt-Streckenbach:
Die Stellung der Länder in der Entwicklungspolitik der Bundesrepublik Deutschland, Beiträge zur Politikwissenschaft, Bd. 38, Frankfurt/Bern/New York/Paris 1988.
58.
Joachim Braun/Peter Röhrig:
Praxis der Selbsthilfeförderung. Das freiwillige soziale Engagement am Beispiel von vier Städten, Frankfurt/New York 1987.
57.
Günter Merschbächer:
Öffentliche Rechnungssysteme in der Bundesrepublik Deutschland, in Österreich und in der Schweiz - Bestandsaufnahme, Analyse und zweckorientierte Beurteilung, Hochschulschriften zur Betriebswirtschaftslehre, Bd. 54, München 1987.
56.
Heinrich Siedentopf/Khalid et. al. Shams (Hrsg.):
Local Initiatives for Decentralized Development - New Approaches in Asia and Pacific -, Asian and Pacific Development Centre, Vol. 1: The Overview, Kuala Lumpur 1987, Vol. 2: Case Studies, Kuala Lumpur 1987, Vol. 3: Country Studies, Kuala Lumpur 1988.
55.
Carl Böhret/Helmut Klages/Heinrich Reinermann/Heinrich Siedentopf (Hrsg.):
Herausforderungen an die Innovationskraft der Verwaltung, Opladen 1987.
54.
Hans F. Illy/Brun-Otto Bryde (Hrsg.):
Staat, Verwaltung und Recht in Afrika 1960-1985, Schriftenreihe der Hochschule Speyer, Bd. 99, Berlin 1987.
53.
Hans F. Illy/Wolfgang Schmidt-Streckenbach (Hrsg.):
Studenten aus der Dritten Welt in beiden deutschen Staaten, Schriftenreihe der Gesellschaft für Deutschlandforschung, Bd. 20, Berlin 1987.
52.
Ferdinand Kirchhof:
Private Rechtsetzung, Schriftenreihe der Hochschule Speyer, Bd. 98, Berlin 1987.
51.
Tschi-Ho Tschang:
Kommunale Selbstverwaltung in der Bundesrepublik Deutschland (in koreanischer Sprache), Seoul 1987.
50.
Dieter Duwendag:
Capital Flight from Developing Countries: Estimates and Determinants for 25 Major Borrowers, SUERF-Series Nr. 52 A, Tilburg 1987.
49.
Heinrich Reinermann:
Verwaltungsinnovation und Informationsmanagement. 105 Speyerer Thesen zur Bewältigung der informationstechnischen Herausforderung, Reihe Heidelberger Forum, Bd. 42, Heidelberg 1987, 2. neubearb. Auflage.
48.
Roland Greve/Heinrich Reinermann:
Organisation der Datenverarbeitung in der Landesverwaltung von Baden-Württemberg, Schriftenreihe Verwaltungsinformatik, Bd. 2, Heidelberg 1987.
47.
Helmut Klages/Gerhard Franz/Willi Herbert:
Sozialpsychologie der Wohlfahrtsgesellschaft - Zur Dynamik von Wertorientierungen, Einstellungen und Ansprüchen, Frankfurt am Main/New York 1987.
46.
María Jesús Montoro Chiner:
La funció pública en el federalisme Alemany, Collecció "ESTUDIS" 7, Generalitat de Catalunya, Barcelona 1986.
45.
Jürgen Faltin:
Freigemeinnützige Krankenhausträger im System staatlicher Krankenhausfinanzierung, Köln/Berlin/Bonn/München 1986.
44.
Hans Herbert von Arnim/Dagmar Weinberg:
Staatsverschuldung in der Bundesrepublik Deutschland, Schriftenreihe des Karl-Bräuer-Instituts des Bundes der Steuerzahler, Bd. 59, Wiesbaden 1986.
43.
Arthur B. Gunlicks:
Local Government in the German Federal System, Duke University Press Policy Studies, Durham, N. C. 1986.
42.
Edda Müller:
Innenwelt der Umweltpolitik. Sozial-liberale Umweltpolitik - (Ohn)macht durch Organisation, Opladen 1986.
41.
Hans F. Illy/Klaus Schimitzek (Hrsg.):
Entwicklung durch Dezentralisierung? Studien zur Regional- und Kommunalverwaltung in der Dritten Welt, München 1986.
40.
Gerhard Franz/Willi Herbert:
Werte, Bedürfnisse, Handeln: Ansatzpunkte politischer Verhaltenssteuerung, Frankfurt am Main/New York 1986.
39.
Albert Peters:
Ökonomische Kriterien für eine Aufgabenverteilung in der Marktwirtschaft - Eine deskriptive und normative Betrachtung für den Allokationsbereich, Finanzwissenschaftliche Schriften, Bd. 26, Frankfurt am Main/Bern/New York 1985.
38.
Heinrich Reinermann/Herbert Fiedler/Klaus Grimmer/Klaus Lenk/Roland Traunmüller (Hrsg.):
Öffentliche Verwaltung und Informationstechnik - Neue Möglichkeiten, neue Probleme, neue Perspektiven, Informatik-Fachberichte, Bd. 98, Berlin/Heidelberg/New York 1985.
37.
Brita Steinbach-van der Veen:
Steuerinzidenz - Methodologische Grundlagen und empirisch-statistische Probleme von Länderstudien, Finanzwissenschaftliche Schriften, Bd. 25, Frankfurt am Main/Bern/ New York 1985.
36.
Willi Blümel (Hrsg.):
Die Vereinheitlichung des Verwaltungsverfahrensrechts, Schriftenreihe der Hochschule Speyer, Bd. 93, Berlin 1984.
35.
Ulrich Bauermeister:
Ökonomische und administrative Probleme der kommunalen Konzessionsabgabe: dargestellt am Beispiel der Elektrizitätsversorgung, Europäische Hochschulschriften, Reihe 5, Volks- und Betriebswirtschaft, Bd. 572, Frankfurt am Main/Bern/New York 1984.
34.
Herbert Sperber:
Erfolgsbedingungen der öffentlichen Entwicklungshilfe, Schriften zur monetären Ökonomie, Bd. 21, Baden-Baden 1984.
33.
Astrid Wender-Luetjohann:
Entscheidungsspiele in Politik, Verwaltung und Wirtschaft, Opladen 1983.
32.
Elmar Poschen:
Die ökonomischen Folgen der kommunalen Gebietsreform für die betroffenen Bürger und Unternehmen - Eine Untersuchung am Beispiel von ausgewählten Modellen in der Bundesrepublik Deutschland, Schriftenreihe 'Kommunale Gebietsreform', Bd. II, 4, Baden-Baden 1983.
31.
Werner Jann:
Staatliche Programme und "Verwaltungskultur", Beiträge zur sozialwissenschaftlichen Forschung, Bd. 49, Opladen 1983.
30.
Helmut Klages/Willi Herbert:
Wertorientierung und Staatsbezug - Untersuchungen zur politischen Kultur in der Bundesrepublik Deutschland, Frankfurt am Main/New York 1983.
29.
Peter Fricke:
Modelle zur Institutionalisierung einer Gesetzeskontrolle - Darstellung und vergleichende Bewertung, Europäische Hochschulschriften, Reihe XXXI, Politikwissenschaft, Bd. 40, Frankfurt am Main 1983.
28.
Heinrich Reinermann (Hrsg.):
Referatedienst Staat und Verwaltung, Baden-Baden 1980-1982.
27.
Andreas Trümper:
Raumbezogene Planung im Großstadt-Umland-Bereich, Schriftenreihe der Gesellschaft für regionale Strukturentwicklung, Bd. 8, Bonn 1982.
26.
Gerald E. Caiden/Heinrich Siedentopf (Hrsg.):
Strategies for Administrative Reform, Lexington, Mass. 1982.
25.
Frido Wagener/Bernd Rückwardt:
Führungskräfte in Ministerien, Baden-Baden 1982.
24.
Carl Böhret/Werner Jann/Eva Kronenwett:
Handlungsspielräume und Steuerungspotential der regionalen Wirtschaftsförderung - Eine empirische Untersuchung anhand von Programmen in zwei Bundesländern, Schriften zur öffentlichen Verwaltung und öffentlichen Wirtschaft, Bd. 67, Baden-Baden 1982.
23.
Carl Böhret/Peter Franz:
Technologiefolgenabschätzung - Institutionelle und verfahrensmäßige Lösungsansätze, Frankfurt am Main/New York 1982.
22.
Helmut Kern:
Monetäre Wirkungen der Staatsverschuldung - Konsequenzen für das Debt Management, Berlin 1981.
21.
Erk Volkmar Heyen:
Otto Mayer - Kleine Schriften zum öffentlichen Recht, 2 Bde., Berlin 1981.
20.
Axel Bürger:
Außenseiter in Spitzenpositionen der Staatsverwaltung in der Bundesrepublik Deutschland - England - USA, Europäische Hochschulschriften, Reihe 2, Rechtswissenschaft, Bd. 273, Frankfurt am Main/Bern 1981.
19.
Arthur Arieh Neubauer:
Organisationsentwicklung in der öffentlichen Verwaltung, Europäische Hochschulschriften, Reihe V, Volks- und Betriebswirtschaft, Bd. 330, Frankfurt am Main 1981.
18.
Heinrich Reinermann/Herbert Fiedler/Klaus Grimmer/Klaus Lenk (Hrsg.):
Organisation informationstechnik-gestützter öffentlicher Verwaltungen, Informatik-Fachberichte, Bd. 44, Berlin/Heidelberg/New York 1981.
17.
Albert Günther:
Probleme des Kreisfinanzsystems, Schriftenreihe der Hochschule Speyer, Bd. 80, Berlin 1980.
16.
Bernd Janson:
Rechtsformen öffentlicher Unternehmen in der Europäischen Gemeinschaft, Schriften zur öffentlichen Verwaltung und öffentlichen Wirtschaft, Bd. 55, Baden-Baden 1980.
15.
Carl Böhret/Werner Hugger:
Der Praxistest von Gesetzentwürfen - am Beispiel des Referentenentwurfs eines Jugendhilfegesetzes (JHG), Baden-Baden 1980.
14.
Klaus König/Hero Kind:
Zur Weiterentwicklung des vertikalen Laufbahngefüges, Schriftenreihe Verwaltungsorganisation, Dienstrecht und Personalwirtschaft, Bd. 12, Baden-Baden 1980.
13.
Frido Wagener unter Mitarbeit von Gerd Kirchhoff und Petra Petersen,
Forschungsprogramm Staatsorganisation, Schriftenreihe Verwaltungsorganisation. Dienstrecht und Personalwirtschaft, Bd. 9, Baden-Baden 1979.
12.
Rainer Koch:
Organisationsplanung für den Personalbereich. Ein theoretisch-empirischer Beitrag zur Verwaltungsreformlehre, Schriftenreihe der Hochschule Speyer, Bd. 73, Berlin 1978.
11.
Berndt Rückwardt:
Koordination des Verwaltungshandelns. Grundlagen der Koordination, Koordinationsbedarf, Instrumente der Koordination, Anwendungsbeispiele, Schriftenreihe der Hochschule Speyer, Bd. 72, Berlin 1978.
10.
Heinrich Reinermann/Gerhard Reichmann:
Verwaltung und Führungskonzepte. Management by Objectives und seine Anwendungsvoraussetzungen, Schriftenreihe der Hochschule Speyer, Bd. 70, Berlin 1978.
9.
Peter Eichhorn/Bernd Rückwardt:
Bibliographie zur öffentlichen Unternehmung 1967 bis 1976, Zeitschrift für öffentliche und gemeinwirtschaftliche Unternehmen, Beiheft 1, Baden-Baden 1978.
8.
Hans-Werner Laubinger/Dieter Krause:
Schwerbehindertengesetz und Personalaufwand, Speyerer Arbeitshefte Nr. 17, Speyer 1977.
7.
Heinrich Siedentopf (Hrsg.):
Bewertungssysteme für den öffentlichen Dienst. Zur Problematik einer leistungs- und funktionsgerechten Bezahlung in der öffentlichen Verwaltung, Schriften zur öffentlichen Verwaltung und öffentlichen Wirtschaft, Bd. 25, Baden-Baden 1978.
6.
Carl Hermann Ule:
Rechtstatsachen zur Dauer des Verwaltungs-(Finanz-)Prozesses, Schriftenreihe der Hochschule Speyer, Bd. 69, Berlin 1977.
5.
Günter Epping:
Bodenmarkt und Bodenpolitik in der Bundesrepublik Deutschland, Schriftenreihe der Hochschule Speyer, Bd. 67, Berlin 1977.
4.
Hans-Werner Laubinger/Dieter Krause:
Gesetzesvollzug und Personalaufwand, Speyerer Arbeitshefte Nr. 2, Speyer 1977.
3.
Rudolf Dieckmann:
Aufgabenkritik in einer Großstadtverwaltung - unter besonderer Berücksichtigung Hamburgs, Schriftenreihe der Hochschule Speyer, Bd. 65, Berlin 1977.
2.
Carl Böhret/Marie Therese Junkers:
Führungskonzepte für die öffentliche Verwaltung, Schriften des Deutschen Instituts für Urbanistik, Bd. 55, Stuttgart/Berlin/Köln/Mainz 1976.
1.
Peter Eichhorn/Heinrich Siedentopf/Bernd Adamaschek/Albrecht Graf von Ingelheim:
Effizienzeffekte der Verwaltungsreform. Exemplarische Ansätze einer Wirkungsanalyse der territorialen und funktionalen Verwaltungsreform in Rheinland-Pfalz, Schriften zur öffentlichen Verwaltung und öffentlichen Wirtschaft, Bd. 20, Baden-Baden 1976.

Bezugsmöglichkeiten

Extern erschienene Titel sind im Buchhandel, über die jeweiligen Verlage oder antiquarisch erhältlich.