Schrift vergrößern Schrift verkleinern Kontrast ändern zurücksetzen

DE | EN

Deutsches Forschungsinstitut für öffentliche Verwaltung

Bewerbungsprozess

Ihre Bewerbung an  uns

Sie haben eine interessante Stellenausschreibung auf unserer Seite gefunden? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen mit Bezug auf die ausgeschriebene Stelle am besten per Mail an bewerbung@foev-speyer.de. Sie finden keine zu Ihrem Profil passende Stellenbeschreibung? Dann freuen wir uns über die Zusendung Ihrer Initiativbewerbung an bewerbung@foev-speyer.de.

                           

Weiterleitung Ihrer Unterlagen

Nach Eingang Ihrer Bewerbungsunterlagen leiten wir diese an den entsprechenden Programm- bzw. Fachbereich weiter.

Vorstellungsgespräch

Passt Ihr Profil auf unsere Stellenanforderung, erhalten Sie eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch. Auf Wunsch können Gleichstellungsbeauftragte und Personalrat hinzugezogen werden.

Entscheidung

Nach dem Vorstellungsgespräch treffen wir nach sorgfältiger Abwägung eine endgültige Entscheidung. Fällt diese zu Ihrem Gunsten aus, bereiten wir gemeinsam mit Ihnen und der Personalabteilung Ihren 1. Arbeitstag vor. Dabei unterstützen wir Sie gerne auch bei der Suche nach einer Unterkunft.

Der Prozess kann je nach Ausschreibung individuell abweichen. Das FÖV ist bestrebt, den Anteil an Frauen im wissenschaftlichen Bereich zu erhöhen. Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.  

Quellennachweis Bild auf www.pixabay.com

 

Kontakt

E-Mail:

Telefon:
+49 6232 654-267

Postanschrift:
Postfach 14 09
67324 Speyer

Hausanschrift:
Freiherr-vom-Stein-Str. 2
67346 Speyer