Schrift vergrößern Schrift verkleinern Kontrast ändern zurücksetzen

DE | EN

Deutsches Forschungsinstitut für öffentliche Verwaltung

Quirin Weinzierl

Forschungsreferent

Lebenslauf

beruflicher Werdegang

09/2015 – heute Forschungsreferent, Deutsches Forschungsinstitut für öffentliche Verwaltung, Speyer
10/2012 – 11/2014 Rechtsreferendar, Oberlandesgericht München
Stationen (unter anderem):
  • Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte, Straßburg
  • Wissenschaftliche Dienste des Deutschen Bundestages, Berlin
08/2012 – 12/2013 Forschungsreferent, Deutsches Forschungsinstitut für öffentliche Verwaltung, Speyer
04/2010 – 07/2012 Studentischer Mitarbeiter, Lehrstuhl für Verwaltungswissenschaft, Staatsrecht, Verwaltungsrecht und Europarecht (Prof. Dr. Mario Martini), Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer
05/2009 – 04/2010 Studentischer Mitarbeiter, Professur für Staats- und Verwaltungsrecht (Prof. Dr. Mario Martini), Ludwig-Maximilians-Universität München

Ausbildung

ab 08/2017Studium an der Yale University (Master of Laws, LL.M.) 
09/2015 – heute Promotionsprojekt (Dr. iur.), Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer
(Betreuer: Prof. Dr. Mario Martini)
10/2006 – 07/2012 Studium der Rechtswissenschaften, Ludwig-Maximilians-Universität München

Gastaufenthalte

01/2017 Rechtswissenschaftliche Fakultät (Hukuk Fakültesi), Universität Ankara (Ankara Üniversitesi), Türkei
(Seminar zur Philip C. Jessup International Law Moot Court Competition)
12/2015 Rechtswissenschaftliche Fakultät (Hukuk Fakültesi), Universität Ankara (Ankara Üniversitesi), Türkei
(Seminar zur Philip C. Jessup International Law Moot Court Competition)
02/2014 University College London (UCL), Großbritannien
(Vertretung der ERASMUS-Dozentur für deutsches Recht)

Ehrenämter und Funktionen

11/2013 – heute
Stellvertretender Vorsitzender, Rescriptum – Akademischer Verein für rechtswissenschaftliche Publikation e. V.
09/2015 – 02/2016
Koordinator (National Administrator) der deutschen Vorrunden, Philip C. Jessup International Law Moot Court Competition
10/2014 – 02/2015
Betreuer des Teams der Ludwig-Maximilians-Universität München, Philip C. Jessup International Law Moot Court Competition
04/2012 – 10/2013
Gründer und Chefredakteur, rescriptum – Münchner Studentische Rechtszeitschrift
09/2010 – 02/2011
Mitglied des Teams der Ludwig-Maximilians-Universität München, Philip C. Jessup International Law Moot Court Competition

Sonstiges

Sprachen Englisch: verhandlungssicher
Spanisch: fließend
Französisch: Grundkenntnisse

Kontakt

E-Mail:

Fax:
+49 6232 654-290

Postanschrift:
Postfach 14 09
67324 Speyer