Schrift vergrößern Schrift verkleinern Kontrast ändern zurücksetzen

DE | EN

Deutsches Forschungsinstitut für öffentliche Verwaltung

Prof. Dr. Cristina Fraenkel-Haeberle

Programmbereichskoordinatorin

Lehre

Wintersemester
2017/18
Examensvorbereitung im Öffentlichen Recht
(Klausurenkurs, Universität Mannheim)
Allgemeines Verwaltungsrecht
(Universität Mannheim)
Staatsrecht
(Universität Mannheim)
Öffentliches Recht
(Universität Mannheim)
Öffentliches Wirtschaftsrecht
(Universität Mannheim)
Sommersemester 2017
EU-Rechtsetzung und Umsetzung in den Mitgliedstaaten
(Seminar, Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer)
Wintersemester 2016/17 Europarecht I
(Vorlesung im Grundstudium, Leibniz Universität Hannover)
  Europäisches Verfassungs­recht
(Vorlesung im Schwerpunktstudium, Leibniz Universität Hannover)
  Staatsorganisationsrecht
(HannES-Repetitorium, Leibniz Universität Hannover)
  Europarecht
(HannES-Repetitorium, Leibniz Universität Hannover)
  Examens­klausuren­kurs
(Leibniz Universität Hannover)
Sommersemester 2016 Polizei- und Ordnungsrecht
(Kolloquium, Deutsche Universität für Verwal­tungs­wissen­schaften Speyer)
  EU-Rechtsetzung und Umsetzung in den Mitgliedstaaten
(Seminar, Deutsche Universität für Verwal­tungs­wissen­schaften Speyer)
Wintersemester 2015/16 Polizei- und Ordnungsrecht
(Kolloquium, Deutsche Universität für Verwal­tungs­wissen­schaften Speyer)
  Demokratie­konzepte im Wandel
(Seminar, Deutsche Universität für Verwal­tungs­wissen­schaften Speyer)
  Struktur­veränderungen des deutschen Rechts durch die Umsetzung ausgewählter EU-Richtlinien
(Seminar, Deutsche Universität für Verwal­tungs­wissen­schaften Speyer)
Sommersemester 2015 Examens­vorbereitung im Öffent­lichen Recht
(Klausurenkurs, Ruhr-Universität Bochum)
  Kommunalrecht
(Ruhr-Universität Bochum)
  Polizei- und Ordnungsrecht
(Ruhr-Universität Bochum)
  Besonderes Verwaltungs­recht
(Übung, Ruhr-Universität Bochum)
  Öffentliches Recht
(Seminar, Ruhr-Universität Bochum)
Wintersemester 2014/15
Staat und Verwaltung im Prozess der europäischen Integration und der Globa­li­sie­rung
(Seminar, Deutsche Universität für Verwal­tungs­wissen­schaften Speyer)
Sommersemester 2014
Staat und Verwaltung im Prozess der europäischen Integration und der Globa­li­sie­rung
(Seminar, Deutsche Universität für Verwal­tungs­wissen­schaften Speyer)
Wintersemester 2013/14 Grundfragen des deutschen, europäischen und inter­nationalen Umwelt­rechts
(Seminar, Deutsche Universität für Verwal­tungs­wissen­schaften Speyer)
09/2013 Bericht der Diskussions­ergebnisse der Arbeitsgruppe „Bildungspolitik“
(Deutsch-Französische Sommerschule, École Nationale d’Administration / Deutsche Universität für Verwaltungs­wissenschaften Speyer)
Sommersemester 2013 Demokratie­konzepte im Wandel
(Seminar, Deutsche Universität für Verwal­tungs­wissen­schaften Speyer)
  Deutsches Verwaltungs­prozess­recht
(Seminar, Universität Trient)
2012 Rechtsterminologie
(Kurs im Masterprogramm „Sprache und Recht“, Universität Trient)
2011 Grundsätze des Verwaltungs­verfahrens / Rechts­termi­no­logie
(Befähigungs­lehrgang für angehende Gemeinde­general­sekretärInnen im Auftrag der Südtiroler Landesverwaltung, Bozen)
2010 Rechts­termi­no­logie der deutschen und der italie­nischen Sprache
(Vorlesungsreihe, Rechts­anwalts­kammer Bozen)
2003 – 2009 Deutsches Verwaltungs­recht
(jährliche Lehr­aufträge, Rechts­fakultät, Universität Trient)
2007 Das italienische Verwaltungs­verfahren
(Vorlesungsreihe, Trentino School of Management)
10/2005 Corrispondenze e divergenze nella terminologia e nella realtà giuridica tra Germania e Italia: il procedimento amministrativo (Entsprechungen und Unter­schiede in der Rechts­terminologie und -realität zwischen Deutsch­land und Italien: Das Verwaltungs­verfahren)
(Seminar, Internationaler Kongress FEDER.CEN.TR.I – Federazione nazionale dei centri di traduzione e interpretariato, Bologna)
  Corrispondenze e divergenze nella terminologia e nella realtà giuridica tra Germania e Italia: la giustizia amministrativa (Entsprechungen und Unterschiede in der Rechts­terminologie und -realität zwischen Deutschland und Italien: Der Verwaltungs­prozess)
(Seminar, Internationaler Kongress FEDER.CEN.TR.I – Federazione nazionale dei centri di traduzione e interpretariato, Bologna)
2004 – 2005 Rechts­terminologie der deutschen und der italie­nischen Sprache für Friedens­richter und Verwaltungs­personal
(Vorlesungsreihe, Region Trentino/Südtirol)
05/2003 – 06/2003 Italienische Verfassungs­gerichtsbarkeit
(Vorlesungen, Soziologische Fakultät, Universität Trient)
2002 Verwaltungs­gerichtsbarkeit und Mängel von Verwaltungs­akten
(Vorlesungen, Rechtsfakultät, Universität Trient)
1997 – 1998 Transparenz im Verwaltungs­verfahren / Datenschutz­gesetz / Amtshaftung
(Seminare für das Personal der Landes­verwaltung, EURAC – Europäische Akademie Bozen)

Kontakt

E-Mail:

Telefon:
+49 6232 654-384

Fax:
+49 6232 654-290

Postanschrift:
Postfach 14 09
67324 Speyer

Hausanschrift:
Freiherr-vom-Stein-Str. 2
67346 Speyer

Raum:
FG 229

Download

Schriftenverzeichnis

CV English Cristina Fraenkel-Haeberle