Schrift vergrößern Schrift verkleinern Kontrast ändern zurücksetzen

DE | EN

Deutsches Forschungsinstitut für öffentliche Verwaltung

Aktuelles

21. November 2016 

Informationsveranstaltung „Gesetzesevaluation in Theorie und Praxis“ für Politik und Verwaltung  in Berlin

InGFA informierte auf der Veranstaltung „Gesetzesevaluation in Theorie und Praxis“ im dbb Forum in Berlin über die Konsequenzen des Beschlusses des Staatssekretärsausschusses für Bürokratieabbau vom 23. Januar 2013. Nach einer kurzen Einführung durch den Direktor des FÖV, Prof. Dr. Ziekow, stellte der Leiter der Geschäftsstelle Bürokratieabbau im Bundeskanzleramt, Herr Dr. Schieferdecker, der den terminlich verhinderten Staatsminister Prof. Dr. Braun vertrat, die Sicht der Bundesregierung dar. Frau Willwacher und Herr Piesker (beide InGFA) berichteten über die Planung und Durchführung von Gesetzesevaluationen und die Herausforderungen für die Praxis. Abschließend präsentierte Herr Querbach, der bei der OECD im Bereich Regulierungspolitik tätig ist, den Umsetzungsstand bei Folgenabschätzungen und Gesetzesevaluationen im internationalen Vergleich.

27. September 2016

Hanna Willwacher hat verschiedene Verankerungsmöglichkeiten des geplanten „Jugend-Checks" auf dem bundesweiten Fachkongress Kinder- und Jugendarbeit am 27. September 2016 in Dortmund vorgestellt.

22. September 2016

Axel Piesker hat einen Vortrag zum Thema „Feigenblatt oder nützliches Instrument? - Die Nachhaltigkeitsprüfung in Deutschland" auf der 19. DeGEval-Jahrestagung am 22. September 2016 in Salzburg gehalten.

 

 

Kontakt

E-Mail:

Telefon:
+49 6232 654-434
+49 6232 654-370

Fax:
+49 6232 654-136

Postanschrift:
Postfach 14 09
67324 Speyer

Hausanschrift:
Freiherr-vom-Stein-Str. 2
67346 Speyer