Schrift vergrößern Schrift verkleinern Kontrast ändern zurücksetzen

DE | EN

Deutsches Forschungsinstitut für öffentliche Verwaltung

Aktuelles

8. Januar 2018

Workshop zur Gesetzesfolgenabschätzung in San José

Vom 27.-29. November 2017 fand in San José, Costa Rica, ein Workshop zur Beratung der Parlamente von Costa Rica und Honduras bei der Erstellung eines Leitfadens für die ex-ante-Evaluierung statt. Inhalt des Workshops waren eine Darstellung des deutschen Systems der Gesetzesfolgenabschätzung, ein Feedback zu den bestehenden Vorarbeiten sowie die Festlegung der weiteren Schritte bei der Erarbeitung des Leitfadens. Die Ergebnisse sollen in einem zweiten Workshop im April 2018 präsentiert werden. Das Projekt wird im Auftrag des Deutschen Evaluierungsinstituts der Entwicklungszusammenarbeit (DEval) durchgeführt.

 

13. November 2017

InGFA-Veranstaltung in Berlin

Am 20. November 2017 findet in der Hessischen Landesvertretung in Berlin die InGFA-Veranstaltung unter dem Titel "Vom Evaluationsauftrag zur Durchführung - Ausschreibung und Konzeption von Gesetzesevaluationen" statt.

 

2. Oktober 2017

Wissenschaftlicher Aufsatz in der Zeitschrift "Energy Policy"

In der aktuellen Ausgabe der internationalen Zeitschrift "Energy Policy" (Vol. 111) ist ein Aufsatz der Forschungsreferenten Christoph Müller, Silke Keil und Christian Bauer mit dem Titel "Effects of spatial proximity to proposed high-voltage transmission lines: Evidence from a natural experiment in Lower Saxony" erschienen. Der Artikel entstand aus der laufenden Evaluation der Initiative "Bürgerdialog Stromnetz".